Data Warehouse Automation (DWA) Software | TimeXtender

Discovery Hub®
 Die Kraft der Automatisierung 

Metadaten als Antrieb

Seien wir ehrlich. Traditionelle Projektabläufe können einfach nicht mit dem Volumen, der Vielfalt und der Geschwindigkeit neuer Datenquellen mithalten. Deshalb ist es nicht nur entscheidend für Unternehmen, einen metadatengesteuerten Ansatz für ihre BI-Architektur zu haben, es ist unverzichtbar. 

Also was genau ist ein metadatengesteuerter Ansatz? Um das zu verstehen, muss man zuerst verstehen, was Metadaten sind. Einfach ausgedrückt, Metadaten sind Daten, die andere Daten beschreiben. Sie fassen grundlegende Informationen zusammen, die das Finden und Arbeiten mit Daten schneller und einfacher machen. Dinge wie Datenbank-Systemnamen, Tabellen- und Spaltennamen, Dateigröße, Datum und Uhrzeit der letzten Leistung, Abhängigkeiten, Dateneigentümer, Datenverwalter und so weiter. Sie umfassen die Art von Information, die die Grundlage von TimeXtender‘s Discovery Hub® bildet. 

 Um den Zugang zu Daten zu demokratisieren und die IT nicht zu belasten, ist es entscheidend auf der Metadatenebene zu arbeiten. Um dies zu bewirken, ist Automatisierung erforderlich. Es ist der einzige Weg, um ein wirklich agiles und flexibles System zu erreichen. Von der Reduzierung des Risikos bis hin zur Reduzierung der Entwicklungszeit und der Freisetzung von Talenten zur Erstellung von Geschäftswerten, bietet die Automatisierung ein breites Spektrum an Möglichkeiten. 

Durch die Kombination der Stärke der Automatisierung und einem metadatengesteuerten Ansatz, bietet Ihnen Discovery Hub® fünfmal schnellere Ergebnisse als herkömmliche Methoden. Es liefert eine 70%-ige Reduzierung der Einbaukosten und eine 60-80%-ige Reduzierung der Unterhaltungskosten. Kurze Iterationen sorgen dafür, dass Ihre Analytics-Plattform ständig auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens abgestimmt ist. Mit der Stärke der Automatisierung können Sie schnell und effizient auf Änderungen reagieren, Updates problemlos erstellen und Probleme in nur wenigen Minuten lösen, die sonst Tage oder Wochen dauern. 

Discovery Hub® sitztmit klarer Sichtauf dem SQL Server Stapel und ist dahersehr leicht anpassbar.Es ist kein Black-Box-Tool. Sie könnenmaßgeschneiderteSSIS-Pakete, Ansichten,nutzerdefinierte Funktionen, Scripts und gespeicherte Prozeduren hinzufügen welcheIhren individuellen Anforderungen gerechtwerden undtrotzdemdie Codeausgabe von Discovery Hub® sehen. 

Bekommen Sie die volle Kontrolle über Ihre Code-Ausgabe und nehmen Sie selbst Änderungen vor, wenn gewollt. Durch die Verankerung Ihres Codes in Discovery Hub®, erhalten Sie Versionsverwaltung, ohne Ihren Code zu bewegen oder von einem Umfeld zum nächsten zu implementieren; Discovery Hub® macht all das automatisch. 

Sie können auch IT-Ressourcen aus Reporting- und Analytics-Aufgaben freigeben, indem Sie Self-Service-Tools aktivieren. 

Sparen Sie Zeit indem Sie komplexe Daten, ohne Codierung und mit besserer Leistung in wertvolle Informationen umzuwandeln und erhalten Sie dadurch mehr Möglichkeiten als je zuvor. Bisher mühsame und zeitaufwändige Aufgaben wie das Verfolgen von historischen Daten und das inkrementelle Laden dauern nur wenige Minuten mit diesem Ansatz. 

Die Arbeit mit Discovery Hub® spart auch Geld. Da ein robustes Metadaten-Repository die Grundlage unseres Ansatzes ist, ist es nicht nötig, ein teures, eigenständiges, spezielles Metadaten-Repository zu erwerben, das den Umgang mit technischen und operativen Metadaten schwieriger macht. Mit Discovery Hub® werden Assoziationen und Inkonsistenzen leicht identifiziert, und bietet damit eine gute Grundlage für das Metadatenmanagement, die Datenverwaltung und die Datenqualität. Aber das ist nicht alles. Discovery Hub® kann Ihre Reise in Richtung Cloud-basiertes Daten Warehousing unterstützen. Dazu gehören der Umgang mit Herausforderungen wie Hybridumgebungen, Bandbreitenoptimierung und Sicherheit. 

Durch die Kombination von Automatisierung mit dem metadatengesteuerten Ansatz eliminieren wir viele der Programmier- und Managementprobleme, die mit traditionellen Projektabläufen verbunden sind. Das Ergebnis ist, dass alle Teile der Organisation zusammenarbeiten und kritische Entscheidungen schneller getroffen werden können, da Akteuren genaue, konsistente und zeitnahe Daten zur Verfügung stehen. 

Interaktive und
benutzerorientierte Schnittstelle

Discovery Hub® ist das einzige automatisierte Werkzeug auf dem Markt, das aus der Sicht des Business Users entworfen ist. Die intuitive grafische Benutzeroberfläche (GUI) macht es für jemanden mit Domain-Wissen einfacher zu lernen. Mit Discovery Hub® können Sie den natürlichen Datenfluss ansehen und sehen visuelle Tracings, Diagramme, Dokumentation etc., ohne sich mit Dutzenden von offenen Fenstern, Untermenüs, versteckten Features, Scripts, etc. auseinandersetzten zu müssen. Die einzigartige Benutzeroberfläche bietet Einfachheit innerhalb einer komplexen Umwelt, und findet genau das richtige Gleichgewicht zwischen reichlichen Features und Benutzerfreundlichkeit.

Demo Webinar
X